Adios Arecibo – war schön SETI mit dir gecruncht zu haben

Einen guten Teil meiner digitalen computerjugend haben meine Rechner und die meines freundeskreises damals damit verbracht, in aufzeichnungen aus dem all nach ausserirdischen zu suchen. das hat ne Menge Strom gefressen.

Der Bildschirmschoner von seti at home hat computer auf der ganzen Welt m im leerlauf genutzt, um die Aufzeichnungen des damals weltgrössten radioteleskops in arecibo auszuwerten. Manche kennen die Geschichte vielleicht auch noch aus dem Film Contact mir Jodie Foster.

Heute ist das Teleskop endgĂŒltig zusammen gebrochen

https://mobile.twitter.com/DavidBegnaud/status/1333746725354426370

Traurig.