Kategorie: Kreativität

  • Pen Spinning in 21 Leveln

    iiiiiirgendwann, wenn ich gaaaanz viel Langeweile hab, dann möchte ich Pen-Spinning nochmal lernen 🙂 Ich glaube das geht echt nur, wenn man in der Schule oder Uni sitzt und sich beim Zuhören irgendwie körperlich beschäftigen muss, um denken zu können, aber nicht aufstehen und im Raum rumgehen darf. https://www.wired.com/video/watch/21-levels-of-pen-spinning-easy-to-complex

  • Schwarz weiß Fotografie

    Ben hat mich dran erinnert, wie schön schwarz-weiß Photographie ist. Vor allem, wenn sie jemand so meisterhaft beherrscht hat wie yousuf karsh. Man bewundert ja immer besonders die Dinge, die man selber nicht so gut kann 🙂 ich habe überhaupt kein Auge, um schwarz/weiß selber zu fotografieren. Beziehungsweise finde ich in eigenen Fotos die Farben…

  • Songwriting Basics mit Finneas und Billie Eilish Ich bin ja weit weg davon, selber Musik schreiben zu können. aaaaaber Leuten, die etwas GANZ besonder sgut können, dabei zuzuhören, wie sie erklären, wie sie etwas ikonisches gemacht haben, wieviel Detailverliebtlich und ARBEIT da reingeflossen sind, finde ich immer wieder total spannend und das lässt sich auf…

  • 7 Tage müll in 7 bildern

    ein krasses Photographie-Projekt von 2014 ist bei mir aufgepoppt: Gregg Segal hat 7 Haushalte im Müll ihrer vergangenen 7 Tage fotografiert. Gefühlt hat sich wenig verändert seit dem. Lustigerweise dürfte das in unserer eigenen Zero Waste Phase gewesen sein, die durch Schwangerschaft und dann Kindhabenzeiterstmal wieder etwas aufgewicht wurde und aktuell wieder sehr ernsthaft in…

  • Riesenbobbycarskulptur von Kaltwasser

    Durch Zufall auf den Künstler Martin Kaltwasser gestoßen, der ZIEMLICH coole Skulpturen im Automobil-Bereich gebaut hat: Das Bobbycar Biest Das Crushed Cayenne Holzmodell in Lebensgröße Ein begehbares Autobahnkreuz im Park

  • Eine der großartigsten Dinge, die ich auf einer Bühne jemals erlebt habe ist THE PASSING von Marcus John Henry Brown

    Hatte mich die Tage in einem anderen Zusammenhang mal wieder dran erinnert. Eine Keynote als Performance verkleidet und ich bin immer noch glücklich, dass ich damals auf der re:oublica 18 in MJHBs Publikum sitzen durfte und irgendwann werde ich mal ein Coaching in seiner Speakery mitmachen :):

  • Casey hat sich ein Vlog Drehbuch von ChatGPT schreiben lassen

    und es ist SCHRECKLICH! ;-D

  • AIsis – Oasis – Egalis! Hauptsache großartiges ALbum!

    Eine britische Indie Band hat ihren Sänger mit AI zu Liam Gallagher gemacht und das kann man sich RICHTIG gut anhören! Und Liam selber gefällt’s. (twittert er jedenfalls.) Mir auch! Wird aber auch Zeit, dass das Kind mal ein bissken Oasis zu hören kriegt! Danke fürs posten, basti!

  • Es ist #Serendipity 🍀 🥠 🍄, wenn Dir etwas zufällt, was nicht immer Zufall sein muss :)Frage: Wie läßt sich Serendipität also erzeugen?

    Eben hab ich auf LinkedIn gesehen, dass die großartige Dr. Miriam Meckel Ihr Buch über Serendipity und 77 Erfindungen erwähnt hat. Absolute Leseempfehlung als Inspo, was jedoch mindestens genauso wichtig ist: Wie lässt sich Serendipität erzeugen? Also wie können wir etwas finden, wonach wir nicht gesucht haben? Mit dem Veröffentlichen bietest Du wiederum anderen einen…

  • Ideen hamstern macht unkreativ

    Interessante Idee: Das Horten von Ideen führt zu einer kreativen Blockade, weil man sich in eine Mentalität der Knappheit bringt. Das Paradoxe am kreativ sein ist: Je mehr man teilt, desto besser werden die eigenen Fähigkeiten und desto mehr kann man damit arbeiten und die Ideen weiter entwickeln. Und: Ideen sind unendlich. David Perrell meint:…

Please accept [renew_consent]%cookie_types[/renew_consent] cookies to watch this video.