Da waren’s plötzlich 2 Vögel 🐦 🐤

Nachdem uns auffiel, dass die Vogeltrainerin des Hauses die kommenden Monate gar keinen Urlaub haben wird, zogen wir am Morgen des 31.12. noch eben los, um uns einen zweiten Wellensittich im zarten Kükenalter zu holen, damit wir die noch verbleibenden 10 Urlaubstage mit der Eingewöhnung zubringen können.

Was soll sich sagen?

Mit 5 D-Böllern zu jonglieren könnte keine interessantere Silvesterabendbeschäftigung sein.

Mittlerweile ist das kleine ganz gut angekommen, frisst endlich – nachdem der ältere Mitbewohner es vorgemacht hat und rumgeflogen wird auch schon wie wild.

Aufgrund der offensichtlichen Einsamkeitssymptome nach dem Umzug sind wir das Milben- Würmer- und Trichonomaden-Risiko eingegangen und haben die beiden schon vor der Eingangsuntersuchung zusammen geführt.

Drückt uns die Daumen, dass alles glatt geht.


Beitrag veröffentlicht

in

,

von

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Please accept [renew_consent]%cookie_types[/renew_consent] cookies to watch this video.