Lizenz zur Haltung eines Einhorns

Aaaaaaaw. Habt Ihr solche Briefe auch verschickt als Kind?

Das ist seit Langem das niedlichste und netteste, dass das Internet ausgespuckt hat (nachdem eine Behörde(!) es da reingetan hat.

Ich erinnere mich mindestens an zwei:

Als ungefähr 10-jähriger habe ich die hiesige Polizeiwache angeschrieben und gefragt, ob sie unser Detektiv-Team zur Unterstützung brauchen können.

Konnten sie nicht 🙂 aber sie haben uns in die Zentrale eingeladen und 2 Stunden rumgeführt und alles gezeigt. Hätte ich nicht so schlechte (ausmusterungsfähige) Augen, wäre ich durchaus möglich bei der Polizei gelandet.

Und mit 11 habe ich an das Max Planck Institut geschrieben, ob ich ein Autogramm des Forschers, den ich in der Knoff-Hoff-Show gesehen hatte und Bild vom Halleyschen Kometen haben könnte, die die Giotto Raumsonde geschossen hatte. das MPI war damals am Teleskop 🔭 beteiligt, das auf der Sonde saß.

Einige Wochen später bekam ich einen großen Umschlag per Post, mit hochauflösenden Photos drin. DAS WAR SO GEOSSARTIG. Ich muss die nochmal raussuchen bei meinem Dad im Fundus.

Die Einhorn 🦄 Geschichte von der LA County Animal Car Control kam via @Pallenberg auf Mastodon und der hat es von Post


Beitrag veröffentlicht

in

,

von

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Please accept [renew_consent]%cookie_types[/renew_consent] cookies to watch this video.