One Sec – die App, die Lebenszeit sparen hilft indem sie Apps und Webseiten beim Öffnen blockt

DAS kann ich gebrauchen!

One Sec ist eine App, die zwar ein bisschen fummelich zu installieren ist, aber wenn sie erstmal läuft ist sie hoffentlich die Arbeit wert:

Jedesmal wenn ich nun eine der über den Umeeg der iOS Kurzbefehle eingestellten Apps öffnen will, wird der Klick durch die Kurzvefehle auf One Sec umgeleitet und ich muss erstmal 6 Sekunden durchatmen und überlegen, ob ich jetzt WIRKLICH sinnlos durch Instagram durchscrollen will.

Das tolle ist, dass one sec einen auch an die bereits eingesparte Zeit erinnert und die öffnungsversuche Trackt.

So führt es mir hoffentlich vor Augen, womit und wirkst ich wieviel Zeit verbasel.

In ein paar Wochen berichte ich mal.

Die App ist kostenlos

Die pro-Variante, die mehr Möglichkeiten und Statistiken bietet kostet 9,99€ im Jahr oder 39,99€ als einmalige Lebenslange Nutzungslizenz.

Witzig auch, dass ich gewünschte Aktivitäten angeben kann, die ich statt der gedankenlos geöffneten App lieber machen möchte.

Siege Beitragsbild


Beitrag veröffentlicht

in

, ,

von

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Please accept [renew_consent]%cookie_types[/renew_consent] cookies to watch this video.