Briefe schreiben ✍️ in Digitalien sind selbstinduzierte Serendipität 🔎 :)

Auf meinen digitalen Geräten habe ich so ziemlich alle Benachrichtigungen ausgeschaltet.

Das führt logischerweise und gewollt dazu, dass ich nicht unmittelbar mibekomme, wenn mir jemand irgendwo schreibt oder auch antwortet.

Slack, WhatsApp, Messenger, Instagram Messages, SMS, E-Mail, LinkedIn, Xing, Kommentare unter Blogartikeln, Discord, Foren, Communities, Facebook Gruppen, Signal, Telegram, Threema und einige Kanäle habe ich sicher noch vergessen.

Bei Patreon habe ich neulich der Judith Holofernes von Wir sind Helden geschrieben.

Meine Tochter hat zum ersten Mal „Denkmal“ im Radio gehört und war sofort hin und weg von dem Song.

Weil:

„Die hat ja VOLLIDIOT gesungen! Papa, können wir das nochmal hören?“

Das funktionierte übrigens auch schon bei iDisco von Farin Urlaub und Der wichtigste Finger einer Faust von Jupiter Jones.

Ist also ein super viralguerillaesquer Tip für Songwriter.

Und so hat Judith ihn auch aufgefasst.

Was das mit Briefen in Digitalien zu tun hat?

Weder sie noch ich schauen wohl regelmäßig in das Patreon Postfach. Demnach hat es einige Tage gedauert, bis sie meine Nachricht las. Und dann wieder einige Tage mehr bis ich gemerkt habe, dass Judith geantwortet hat.

Plötzlich eine Antwort auf eine Konversation finden, an die man gar nicht mehr gedacht hat, ist so ein bisschen wie das Briefe Schreiben früher und nach dem Absenden Tage und Wochen auf eine Antwort warten 🙂

Selbstinduzierte Serendipität sozusagen 🙂

Besonders großartig finde ich, dass meine Tochter durch solche Geschichten damit aufwachsen kann, dass auch großes Stars und Künstler nette und normale Menschen sind, denen sie über solche Kanäle hallo sagen und ihre Geschichte erzählen kann.

Und:

Dass sie sich drüber freuen! 🙂

Unsplash Bild von Green Chameleon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.